Mein Leben & Ich
Mein Leben & Ich



Mein Leben & Ich

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/sunnytheschaf

Gratis bloggen bei
myblog.de





12.12.06 noch 12 Tage bis Weihnachten

Tja heute ist es wieder so weit ein DIENSTAG...so weit nicht schlimm aber der Stundenplan verrät uns mehr .
doppelstunde Mathe..hatte meine HAs net aber war eh langweilig
dann doppelstunde reli, wir hätten ja eigentlich frei (wegen der Klausur), aber NEIN unser lieber netter relilehrer hat nix besseres zu tun als uns mit der Besprechung der Arbeit von den Anderen zu quälen..:'(
Naja und jetzt bin ich grad bei der Stunde Technik, weil der Raum besetzt ist sitzen wir jetzt im Rethmannraum und warten darauf das die Stunde zuende ist und haben nix aussa surfen zu tun...aber wir waren grade pommes essen..:P..
max zu H.H.:" Entweder wir machen ihnen hier ein Virus auf die ganzen Rechner den sie nicht beheben können oder....wir dürfen Pommes hohlen...:P

Hoffentlich endet die Stunde blad dann hab ich wohl was besseres zu tun weil
DEUTSCH FÄLLT AUS!!!
ich hab heute nur 6 Stunden..jupiiiiii
12.12.06 12:36


Der Auftritt

Gestern um 14:30 Uhr hatten wir Generalprobe. Wir haben die Choreo zweimal durchgetanzt und alles hat irre gut geklappt. Dann gings erst mal bei Lea auffen Geburtstag. Und abend musste ich mich von Basti ablenken lassen und nicht vollkommen durchzudrehen. Um 10:25 als wir dann fahren wolltn, hatte ich noch nicht meine Haare fertig, vor nervosität sprudelnd hab ich mich dann in mein Oberteil gestürzt und hab mir in 2 Minuten die Haare hochgesteckt (sah sogar gut aus..). Dann gings los, wir haben noch die Fanzi abgeholt und den Basti weggebracht und sind dann nach Hattingen gefahren. Mit 5 Minuten verspätung sind wir dann da eingetrudelt. Dann wurde es erst mal richtig spannend, rein in die schwarzen Vampier sachen und dann noch die weiße Theaterschminke ins Gesicht, die Augen schwarz schminken und Trockenshampoo in die Haare, damit die grau aussehen.
Dann mussten wir warten, warten darauf, dass wir endlich dran kamen, dass kam mir so unendlich lang vor und auf einmal war es schon so weit, wir haben uns in unserm Raum aufgestellt und wurden angekündigt. Dann kamm die Musik, die Overtüre von Tanz der Vampire. Einer nach dem anderen ging aus dem Raum und dann war ich dran, Oh Gott, da waren aufeinmal so viele Menschen. Rechts,Links...das böse gucken nicht vergessen und dann stand ich auf der Tanzfläche, dann der Teil im Lied wo wir uns umdrehen mussten und auf unseren Platz im ersten Bild gehen mussten. Das Lied war zu ende und wir fiehlen wie tot auf den Boden. Es ging weiter mit dem Tanz der Vampire, dem letzten Song aus dem Musical, die Choreo ging dermassen schnell vorbei und alles klappt super, sogar das was ich be den Proben kein einziges Mal richtig gemacht hab. Und dann stand wir im Schlussbild und die Leute haben Applaudiert...Ja wir waren soo gut..:P...als Dankeschön haben wir dann noch eine rote Rose bekommen und haben dann wieder zu der Overtüre unseren Ausmarschgemacht. Daraufhin mussten wir nocheinmal reinkommen und dann gabs noch eiun Foto für die Wand und noch einen Applaus´und schon war alles vorbei auf das man soooo lange gewartet hat.....aber nächste Woche kann man uns ja wieder sehen..;O
17.9.06 16:03


!4..08-18.08.2006

Jaja die STufenfahrt in Winterberg.
Was solls ich lebe.
Also der erste Tag war so lustig, wir waren erst mal in der Stadt und haben uns was zum "trinken" gekauft...
Abends dann nachdem wir verzweifel einen Platz zum besaufen gesucht haben, da haben wir den Weg in DEN Wald gefunden, ja es war schon lustig, aber ich kann mit Worten nicht beschreiben, was ich mit meinen Augen sah...
Am darauf folgenden Tag hörte ich dann äusserst bizarre, aber lustige geschichten, "Bist du auch vom Mars?"..Alle die dabei waren, wissen wie lolig das war...:P
Naja die weiteren Tage verliefen ähnlich, nachmittags waren wir meist in der Stadt und abends mit allen (mit ausnahme von denen die sich auf ihren Zimmern gelangweilt haben..und dann irgend eine scheiße gemacht haben)...Zwischendurch hatten wir dann noch höchst "spannende" nie zu enden scheinende Vorträge von unserm lieben Herrn Eichenhauer...und andere mehr tollere Programmpunkte
Der letzte Abend jedoch, der Donnerstag, bot mir jedoch ein Bild was mich zum antiAlkoholiker machen könnte (ich kann mich aber nicht von meiner Sucht befreien)....

Aber im Allgeimeinen, geile Stufenfahrt..
An alle meine best friends...Hab*euch*super*doll*lieb...
Ihr seit super!!!!
19.8.06 16:52


Halbfinale

Das Halbfinale gegen Argentinien war einfach nur genial.
Ich war mit Frederic im Stadion und die Stimmung da, die war einfach nur genial.
Obwohl wir drei Stunden lang der glühenden Mittagssonne ausgesetzt waren bevor das Spiel überhaupt anfing.
Aber dafür bin ich schön braun geworden und ich hab ein sehr schönes Muster auf meinem Rücken..:P...braun, weißer streifen dunkelbrauner streifen weißer streifen und wieder braun..:P
30.6.06 22:30


Endlich wieder tanzen

Am Donnerstag konnte ich endlich wieder übers Parkett wirbeln, nach dem ich zwei Wochen lang nicht zum Trainig konnte, dass war ein Gefühl wie Weihnachten!!
Seit dem kann ich auch den Pasodoble und ich muss noch mal sagen, dass Jive bei knapp 30° gemein ist...
29.6.06 22:25


Der Kemnader Stausee

Am Montag sind wir Rover zum Kemnader Stausee gefahren, mit dem Fahrrad selbstverständlich. Die Hinfahrt war auch schon sehr lustig, aber das grillen mit Romans einmalgrill und einem Schälmesser als Grillzange, hat das irgendwie noch übertroffen...
Ich sag da nur: >Sie sehen so aus als wollten sie eine Wurst haben...<
26.6.06 22:21


Ferien!!

Ja, endlich Ferien!
Die Sonne scheint es ist warm und keine Schule mehr für ganze 6 Wochen!!!
Und weil das vergangene Schuljahr so toll war, haben wir uns abends in die Stadt begeben um dem Jahr noch einen tollen Abschluss zugeben..
Das war ganz lustig, Mimi, Sarina, Franzi, David und ich sind zum Bermudadreieck gegangen und haben da erst einmal Pizza gegessen und festgestellt, dass das Billigbier von Minimal nur 17cent kostet..
ach ja war schon lustig!
23.6.06 17:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung